Die G-Jugend hat in den letzten Wochen viel Zuwachs bekommen. Beim Saisonstart waren wir gerade 9 Spieler aktuell sind wir im Training über 20 Kinder.
G2-Jugend:

So konnten wir das erste Mal mit einer G2 bei einem Turnier antreten. Es war klar das sich die vielen neuen Jungs und auch Mädchen, zwischen 4 und 5 Jahren, nicht sofort mit erfolgen belohnen konnten, jedoch hatten alle sehr viel Spaß und stürmten auch nach der 3. Niederlage noch mit lauten und begeisterten  „TSV TSV –rufen“ in die Halle.

G1-Jugend:
Die G1 wurde für ihren Trainingsaufwand endlich belohnt. Beim Turnier in Pyrbaumfehlte nur 1 Tor um im Halbfinalspiel um Platz 3 anzutreten. Gegen das Team aus Hilpoltstein erkämpften sich unsere Spieler/inen schon etwas überraschend ein 1:1. Im zweiten Spiel gegen JFG Postbauer-Heng, den späteren Finalisten, folgte ein Dämpfer. Die Heidecker gingen mit einer 0:2 Niederlage vom Platz. Im letzten Gruppenspiel kam dann die richtige Antwort. Mit einem 3:0 konnte der viel umjubelte erste Sieg gegen Ochenbruck eingefahren werden. Die Vier Punktereichten dann leider „nur“ für das Spiel um Platz 5, welches wir dann gegen den Gastgeber aus Pyrbaum knapp verloren.