Nach 6 Monatiger Corona bedingter Spielpause konnten die Heidecker F-Jugend endlich auch in einem Spiel wieder Jubeln. Zur Vorbereitung auf die neue Saison fanden sich die letzten Wochen 9 Kinder aus der alten F-Jugend und 13 Kinder aus der vorherigen G-Jugend zum wöchentlichen Training am Platz ein. Anfang August wurde die Mannschaft mit neuen Trikotsätzen ausgestattet. Hier ein recht Herzliches Dankeschön an Michael Meyer den Inhaber der Elektrotechnikfirma Team M aus Abenberg.

rechts Michael Meyer von Team M

Die Trainer Andreas Zuber, Torsten Höll und Stefan Schwarz sahen bei ihrem ersten Spiel an der Linie der F-Jugend ein Spannendes Spiel das nach regulären Minuten mit 5:1 für den TSV gegen den TV Eckersmühlen endete. In einer ausgemachten dritten Halbzeit kamen beim TSV vor allem noch die jüngeren Kids zum Einsatz. Der Endstand lautete insgesamt 6:3 für Heideck. Ein Dankeschön geht auch an Joshua Hennig der das Spiel als Schiedsrichter begleitete. Die Tore für Heideck erzielten Felix Meyer (2), Adin Lokmic (2), Michael Reitner (1), und Erik Zuber (1). Besonders schön zu sehen war das die Mannschaft schon früh eine gute Einheit ist und gerade junger und älterer Jahrgang schon recht gut harmonierten, was sich auch u.a. bei den Torschützen und Vorlagengebern zeigte. Zu hoffen bleibt jetzt nur das wir weiter trainier und spielen dürfen und nicht eine weitere Corona zwangspause folgt.