BFV veröffentlich am 13.03.2020:
“Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung setzt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zum Schutz seiner Vereine und Mitglieder den kompletten Spielbetrieb mindestens bis einschließlich 23. März 2020 im ganzen Freistaat aus.
Ohne heute zu wissen oder auch nur ansatzweise abschätzen zu können, wie sich die Lage weiterhin entwickelt, ist es für den Moment geplant, die jetzt in den Amateurklassen abgesagten Partien nachzuholen.”

Der TSV Heideck hat sich dazu entschlossen den Spiel- und Trainingsbetrieb der kompletten Fußballabteilung bis einschließlich 29. März 2020 auszusetzen.

Auch der Bayerische Fußball-Verband hat seine organisierten Veranstaltungen in Sachen Aus- und Weiterbildung abgesagt oder bietet diese – wo realisierbar – als Webinar an. Auch an der Sportschule in Oberhaching wurden der Betrieb eingestellt und Trainer-Ausbildungen bis auf weiteres abgesagt.

Sobald es wieder neuere Infos zum Spielbetrieb gibt, wird die Fußballabteilung frühestens ab dem 29. März hier darüber informieren.

Bleibt gesund und sportliche Grüße!