Albrecht GmbH

1. Herren: Neue Trikots

Die 1. Mannschaft durfte sich vor kurzem über einen komplett neuen und schönen Trikotsatz freuen, der vollständig von der Albrecht GmbH aus Heideck bezahlt wurde. Als kleines Dankeschön durfte die Mannschaft dem Sponsor einen leckeren Präsentkorb übergeben. Vielen Dank für die Unterstützung!

13. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

Stadionluft durfte unsere Dritte Mannschaft am Sonntag schnuppern, als man bei der Zweitvertretung des ehemaligen Regionalligisten SV Seligenporten zu Gast war. Durch einen individuellen Fehler gingen die Gastgeber in der 32. Min. in Führung. Es sollte noch Dicker für die Kerl/Siegert-Truppe kommen, als sich Keeper Max Metzger erst verletzte und durch Martin Siegert ersetzt werden musste. Wenig später geriet man …

U11 II: Neu eingekleidet

Die Heidecker E2-Jugend durfte sich zum Saisonbeginn über einen komplett neuen und schönen Trikotsatz freuen, der vollständig von dem Architektenbüro Gömmel und Wieland aus Wendelstein bezahlt wurde. Vielen Dank! Als kleines Dankeschön durfte die Mannschaft dem Architekten Tobias Wieland einen leckeren Brotzeitkorb übergeben und danach einen weiteren Sieg in den neuen Trikots feiern. Vielen Dank für die Unterstützung!

12. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

Personelle Ausfälle und dazu zwischenzeitliche verletzungsbedingte Ausfälle und Umstellungen erschwerten die gestrigen Arbeitsbedingungen unserer zweiten Mannschaft in Pavelsbach doch erheblich. Dennoch gelang es bei den vor der Saison zum Favoritenkreis gezählten Gastgebern einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Nach gutem Start der Kummerer-Elf traf Fabian Kerl auch zur verdienten Führung (23.), welche aber nur 4 Minuten Bestand hatte. In …

11. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

Drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt fuhr gestern unsere 2. Mannschaft im Duell gegen das Schlusslicht TSV Meckenhausen II ein. In der ersten Halbzeit standen die Gäste überraschend tief und überließen der Kummerer-Elf weitestgehend Platz und Ball. Folgerichtig erspielten sich die Heidecker Chancen, doch es dauerte bis zur 24. Minute ehe Fabian Kerl mit den Haarspitzen einen …

Aktion “Einfach aufrunden” bei Netto: Jeder Cent zählt!

Auch der TSV Heideck ist mit dem Förderverein “Jugend und Sportförderung” dabei! Mit den Worten “Einfach aufrunden” wird der Einkaufsbetrag an den Kassen auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufgerundet und die Differenz wird gespendet: also 1 bis 10 Cent. Zusätzlich kann an allen Pfandautomaten der Pfandbon-Wert gespendet werden. An folgenden Tagen verdoppelt Netto den gesammelten Spendenbetrag:   Samstag, 07.10.2023  Samstag, 11.11.2023 In folgenden …

Trainingsshirts von Abbruch-Erdbau-Distler

Kurz vor den Sommerferien durften sich alle Kinder von der damaligen F-Jugend über neue und sehr schöne Trainingsshirts freuen, die mit der finanziellen Unterstützung von Abbruch-Erdbau-Distler angeschafft werden konnten. Als Dankeschön überreichte die Mannschaft einen leckeren Brotzeitkorb.

10. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

Schon am Freitagabend empfing die 2. Mannschaft den TSV Freystadt, welcher als Punktverlustfreier Spitzenreiter nach Heideck kam. Nach einem Eckball ging der Favorit dann in der 12. Minute in Führung, doch bereits 3 min. später stellte Thomas Obermeier auf 1:1. Im zweiten Durchgang wurde es kampfbetonter und auch unnötig hitzig. Die Gäste gingen dann erneut in Führung (51.), welche erneut …

9. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

In Abenberg gelang unserer „Dritten“ der nächste Saisonsieg. Zunächst ging man etwas glücklich per Eigentor in Führung (31.), die Führung hielt aber bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel war der TSV dann etwas besser im Spiel. Martin Siegert erzielte dann „in wilden zehn Minuten“ per Elfmeter das 2:0 (71.) ehe der SVA ebenfalls per Elfmeter wieder verkürzte (73.). Stefan Hofmeier …

8. Spieltag: Ergebnisse & Berichte

Zwischenzeitlich gab es Hoffnung im Heidecker Lager, aus Thalmässing tatsächlich etwas mitnehmen zu können. Zu dem Zeitpunkt hatte Alexander Haack für unsere “Zwode’ gegen den klaren Favoriten zum 1:1 ausgeglichen. Letztlich hatten die Gastgeber der SG Thalmässing/Eysölden die Unterschiedsspieler in ihren Reihen, die oftmals ein Spiel entscheiden können. Am Ende hieß es 3:1 für die Gastgeber, doch die Kummerer-Elf kann auch …