Spieltag mit vielen Specials

“Was?! Am Wochenende waren 3 Heimspielderbys am Heidecker Sportplatz?! Ist ja völlig an mir vorbeigangen..😳” Um solche Aussagen direkt vor ihrer Entstehung schon im Keim zu ersticken lädt die Fußballabteilung des TSV Heideck die breite Öffentlichkeit ein am kommenden Sonntag, den 7.Mai ins Stadion an der Liebenstädter Straße zu kommen. Gegner unserer 3 Herrenmannschaften werden sein: 11 Uhr: TSV III …

Großes Jugendturnier

Gleich im Kalender DICK & ROT anstreichen!!!! Am 8 und 9. Juli ist es wieder soweit, und die zweite Auflage des großen Jugendturnier, den Pyraser Waldquellencup, geht beim TSV Heideck über die Bühne. Habt ihr Interesse mit eurem Team teilzunehmen?Noch sind kostenlose Teilnehmerplätze frei. Schnell sein lohnt sich also. Melde dich einfach unter jugendleiter.heideck@yahoo.com zum Turnier an. Alle Fußballinteressierten sind …

E Jugend Teamausflug mit Übernachtung in der Fränkischen Schweiz

Bevor es wieder zum trainieren auf den grünen Rasen ging stand noch ein Highlight für die Kinder an. Die Trainer wollten mit ihren Schützlingen wieder etwas ganz besonderes Unternehmen. Und so kam es, das sich am Samstag den 11.März 9.00 Uhr die gesamte Mannschaft traf. Mit dem Mi-car und zwei privaten Busen ging es dann mit 18 Kindern und 5 …

Neu: Jetzt auch Ballschule für die kleinsten

Der Heidecker Jugendfußball boomt. Gerade in der G Jugend haben wir einen großen Zuwachs. Deswegen haben wir die kleinsten nochmals unterteilt und bieten für die jüngsten der jüngsten eine Ballschule an. Danke an Michael Bischof der dies als verantwortlicher Betreuer übernimmt.Unsere Jugendabteilungen zieht es langsam wieder ins freie. Die C und D Jugend trainiert bereits wieder auf dem Rasen, die …

Kontinuität in Heideck: Christoph Huber und Jörg Kummerer bleiben beim TSV

„TSV Heideck entscheidet über Hubers Zukunft im Februar“ so titelte der Hilpoltsteiner Kurier im Januar. Am Ende war es aber reine Formsache. Trainer Christoph Huber bleibt auch zur kommenden Saison Trainer beim TSV Heideck. „Christoph genießt die hundertprozentige Rückendeckung aus der Mannschaft“ lässt Abteilungsleiter Jürgen Rohmer wissen. „Wir haben einen Wahnsinns Start mit einer Siegesserie hingelegt, die uns so wohl …

Herren: Erneut zweiter und bester Torwart

TSV Heideck wird auch in Gunzenhausen zweiterMarkus Hofmeier bester Torwart des Turniers Den Abschluss der Hallensaison machte das Jubiläumsturnier (25. Ausgabe) des 1. FC Gunzenhausen am 28.01.2023. Hier stellte der TSV Heideck eine gemischte Mannschaft und wurde wiederum zweiter. Und auch hier stellte der TSV wieder den besten Torwart des Turniers. Markus Hofmeier und seiner Mannschaft gelang das Kunststück, bis …

Hallenturnier: TSV Heideck II auf Platz 2

HeideckerJungs erreichen den 2. Platz und stellen den Besten Torwart des Turniers beim Mitternachtsturnier der DJK Fiegenstall! Am 06.01.2023 nahm der TSV Heideck II am Mitternachtsturnier der DJK Fiegenstall teil. In der Vorrunde startete, die von Jörg Kummerer gecoachte Mannschaft, in einem spannenden Spiel mit einem knappen 1:0 Sieg gegen die SpVgg Kattenhochstatt. Es folgte ein wahres Feuerwerk gegen den …

Frohes neues Jahr…..

Liebe Sponsoren,Vereinsmitglieder, liebe Freunde, Gönner und Interessierte. Wir möchten uns für die tolle Unterstützung in diesem Jahr bedanken und wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Möge das Jahr 2023 frei von Leid, Krieg, und Krankheit bleiben und für jeden etwas positives bereithalten.

E-junioren: Weihnachtsfeier & tolle Leistung bei HKM

Zur gemütlichen Weihnachtsfeier kam die E Jugend am letzten Samstag im Sportheim zusammen. Zu Beginn gab es die Möglichkeit Lose zu erwerben und tolle Preise wie z.B Gutscheine vom Bäcker Schmidt , Kaffee von der Roesttrommel aus Nürnberg , selbstgemachte Marmelade der Milchtankstelle Maderer oder Pflegecreme und Holzbrettchen von der Stadt-Apotheke Heideck zu gewinnen.Bei Glühwein, Kinderpunsch, Bier, Hotdogs und Weihnachtsmusik …

Herren: TSV Heideck wird Gruppenzweiter

In Gruppe 2 der Hallenkreismeisterschaft Neumarkt/Jura, spielte sich der TSV Heideck gestern auf den zweiten Tabellenplatz. Mit einem 6:0 Auftaktsieg gegen den SV Abenberg, startete die Mannschaft gut ins Turnier. Beim darauffolgenden Duell gegen den Landesligisten SV Unterreichenbach, fehlten im besten Spiel des Tages nur 2 Sekunden zum Punktgewinn. Denn Quasi mit der Schlusssirene netzte der haushohe Favorit zum 2:1 …